Termine

Martin Walker präsentiert: Menu surprise – Brunos elfter Fall

Lesung am Sonntag, 19. Mai, 17 Uhr (ausverkauft!)

Er liebt Wein und gutes Essen, züchtet Hühner und klärt Verbrechen auf: Bruno, Chef de police,  kommt nach Gladbeck. Wenn auch in Person seines Autors Martin Walker, dafür aber mit seinem druckfrischen, dem inzwischen elften Fall. Zweieinhalb Millionen Bruno-Bücher wurden allein in Deutschland gekauft. Entsprechend groß ist seine Fan-Gemeinde. Und entsprechend ist auch Walkers einzige Lesung im Ruhrgebiet schon ausverkauft, die vom Weinhandel Volmer veranstaltet wird. Wegen der großen Nachfrage wurde die Lesung kurzerhand in das wunderbare Ambiente des Magazin Gladbeck, das Atelier der Künstlerin Susanne Schalz an der Talstr. 11 verlegt.

Zum „Menu surprise“, so der Titel des neuen Krimis, werden dem Publikum dort leckere Weine und lockere Plaudereien mit dem langjährigen Korrespondenten der britischen Zeitung „The Guardian“ serviert. Natürlich interessiert uns, was der gebürtige Schotte über den Brexit denkt oder warum Martin Walker zwischen so kulturell wie kulinarisch unterschiedlichen Gegenden wie Washington und dem Perigord pendelt.

Die Lesung selbst findet auf englisch und deutsch statt. Die Humboldt Buchhandlung bietet im Anschluss die Bücher von Martin Walker zum Kauf an, darunter auch sein erstes Kochbuch. Und wer mag, kann dort auch Walkers eigene Weinkreation kennenlernen, die „Cuvée Bruno Tome“, einen kräftigen Rotwein aus dem Bergerac.