Martin Volmer - Entdeckerweine
Weine aus aller Welt
Whisky and more!

Unsere Produkte

Weine

Erleben Sie Wein doch einmal bei einer meiner offenen Verkostungen oder einer individuellen Weinprobe.

Erfahre mehr

Whisky

Der schottische Whisky hat ein Exil in Gladbeck  gefunden : Minor-Whisky-Tastings!

Erfahre mehr

Feinkost

Begleitende kulinarische Köstlichkeiten für einen vollständiges Geschmackserlebnis.

Erfahre mehr

Liebe Weingenießer und -entdecker,

 

IMG_5998neu

Wein ist Leidenschaft. Ich habe mich vor 17 Jahren über ein Glas Shiraz vom Weingut Kloovenburg mit dem Virus infiziert. So heftig, dass ich nun vom Wein leben muss.

Ich erwarte kein Mitleid.Ich erwarte genussfreudige Menschen, die Lust haben, Weine (neu) zu entdecken. Hier auf dieser Internetseite. Viel lieber noch in meinem Weingeschäft an der Marktstr. 21, 45964 Gladbeck (ehemals Adis Sportstube), direkt am Marktplatz in der Innenstadt.

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag : geschlossen
Dienstag von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr
Mittwoch 15-19 Uhr
Donnerstag von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr
Freitag von 15 bis 19 Uhr und
Samstag von 10 bis 15 Uhr.


Die nächsten Events:

 

Martin Walker präsentiert „Menu surprise“ – Brunos elfter Fall

Sonntag, 19. Mai, 17 Uhr im Magazin, Talstr. 11, 45966 Gladbeck (ausverkauft!)

Er liebt Wein und gutes Essen, züchtet Hühner und klärt Verbrechen auf: Bruno, Chef de police,  kommt nach Gladbeck. Wenn auch in Person seines Autors Martin Walker, dafür aber mit seinem druckfrischen, dem inzwischen elften Fall. Zweieinhalb Millionen Bruno-Bücher wurden allein in Deutschland gekauft. Entsprechend groß ist seine Fan-Gemeinde. Und entsprechend ist auch Walkers einzige Lesung im Ruhrgebiet schon ausverkauft, die vom Weinhandel Volmer veranstaltet wird. Wegen der großen Nachfrage wurde die Lesung kurzerhand in das wunderbare Ambiente des Magazin Gladbeck, das Atelier der Künstlerin Susanne Schalz an der Talstr. 11 verlegt.

Die Lesung findet auf englisch und deutsch statt. Die Humboldt Buchhandlung bietet im Anschluss die Bücher von Martin Walker zum Kauf an, darunter auch sein erstes Kochbuch. Und wer mag, kann dort auch Walkers eigene Weinkreation kennenlernen, die „Cuvée Bruno Tome“, einen kräftigen Rotwein aus dem Bergerac.

 

Lesung: Gladbecker Geschichte(n)
Samstag, 22. Juni, 19 Uhr; Eintritt frei

Am Samstag, 22. Juni, wird es literarisch und heimatverbunden. Dann nämlich stellen Gladbecker ihre selbst geschriebenen Beiträge zum Projekt „Lebensgeschichte ist Stadtgeschichte“ im Weinhandel vor. „Was ist Ihr unvergessliches Gladbeck-Erlebnis? Erzählen Sie uns davon!“ – Dem Aufruf der Initiatoren Leonhard Föcher und Prof. Dr. Martin W. Schnell sind bis jetzt schon 20 Gladbecker gefolgt. Man darf gespannt sein auf ihre ganz persönlichen Stadt-Geschichten. Der Eintritt an diesem Abend ist frei; Beginn: 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr. Unterstützt wird das Projekt vom Literaturbüro Ruhr.

 

Irish Folk: Maurice Dickson live

Freitag, 13. September, 20 Uhr, 24,50 Euro

Am Freitag, 13. September, kommt Maurice Dickson aus Nordirland erneut zum Konzert. Im Gepäck hat er seine Gitarren, die er virtuos beherrscht und reichlich Musik von der grünen Insel. Die Stücke komponiert und textet er selbst – seit über 40 Jahren. Maurice verzaubert seine Zuhörer mit einer einzigartigen Mischung aus irischem Folk, Blues, Country und den kulturellen Einflüssen, die er in über vier Jahrzehnten „on the road“ aufgenommen hat. Vom aufmerksamen Gladbecker Publikum war Maurice im vergangenen Jahr so begeistert, dass er versprach: Das nächste Konzert wird live mitgeschnitten und auf CD gebannt. Ein Mann, ein Wort: Maurice Dicksons nächste CD wird also den Untertitel „live at entdeckerweine“ tragen können.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 24,50 Euro und beinhaltet ein Glas irischen Whiskeys, alternativ ein Glas Wein.

 

Slam-Poetry mit Andreas Weber

Freitag, 20. September, 24,50 Euro

Eine Woche später, am Freitag, 20. September,  wird es slam-poetisch:  Andreas Weber tischt zynische und ironische Alltagsgeschichten auf, in denen sich wohl die meisten wiederfinden.  Der Münsterländer Autor hat der deutschsprachigen Slam-Poetry-Szene seinen Stempel aufgedrückt. Er schreibt Kurzgeschichten, Glossen, Satiren, Kunsttexte und Essays für  Magazine, Kunstkataloge und Tageszeitungen (u.a. für die Wahrheitsseite der TAZ). Musikalisch begleitet ihn der famose Singer/Songwriter Stefan Bauer durch den Abend. Tickets für den flüssigen Vortrag, der um 19 Uhr beginnt, gibt es zum Preis von 24,50 Euro.

 

 

„Schäbbige Lieder“

….hat Spielmann Michel, alias Michael Völkel bei seinem Besuch am Mittwoch, 2. Oktober, im Gepäck. Freches, Aufmüpfiges, sarkastisches und Unanständiges aus Mittelalter und Neuzeit bringt der Barde aus Herne dann zu Gehör. Dabei begleitet Völkel sich auf verschiedenen Instrumenten, die er allesamt wunderbar beherrscht. Beginn 20 Uhr, Eintritt: 15,- Euro.

 

Antonella Simonetti erzählt. Geschichten von Intrigen, Ereignissen und der Liebe

Freitag, 15. November, 20 Uhr, 39 Euro (ausverkauft!)

Der letzte künstlerische Beitrag des Jahres wird märchenhaft: „Tutto Boccaccio: Intrighi, fatti di cronaca e d´amore! Geschichten von Intrigen, Ereignissen und der Liebe.“Die Schauspielerin und Erzählerin Antonella Simonetti wird in ihrem neuen Programm die Werke des berühmten italienischen Schriftstellers und Dichters Giovanni Boccaccio mit genau der Leidenschaft darbieten, mit der sich Boccaccio der Literatur gewidmet hat. Seine Werke werden nicht vorgelesen, sondern frei mit italienischem Charme und viel Emotion vorgetragen am Freitag, 15. November, ab 19.30  Uhr in der Weinhandlung. Die Veranstaltung ist ausverkauft, es gibt eine Warteliste.